Traumberuf Personal Trainer

Viele sportbegeisterte Personen liebäugeln mit dem Gedanken ihr Hobby zum Beruf zu machen. Was liegt da näher als die Entscheidung selbst Personal Fitnesstrainer zu werden. Endlich dein eigener Chef sein – ein selbstbestimmter Arbeitsalltag, der daraus besteht, dich selbst fit zu halten, um als Vorbild anderen Leuten dabei zu helfen, fitter, leistungsfähiger und gesünder zu werden. Nicht mehr die unendliche To Do Liste abarbeiten, damit sich dein Chef nächstes Jahr sein brandneues Sportcabrio leisten kann. Positives Feedback und Wertschätzung, anstatt dem permanenten Leistungsdruck noch produktiver zu sein. All das klingt nicht nur wunderbar, es ist wunderbar. Ich wurde vor vielen Jahren Personal Trainer und ich kann nur sagen, dass es ist für mich der allerschönste Beruf ist, den ich mir vorstellen kann.

Aber dass Personal Trainer ein erstrebenswerter Beruf ist, ist bei Weitem kein Geheimnis mehr. Viele versuchen diesen Berufsweg einzuschlagen, aber scheitern weil sie nach der Ausbildung zum Personal Trainer auf sich alleine gestellt sind. Sie müssen sich in einem ständig wachsenden Markt positionieren und beweisen. Hoher Arbeitsaufwand, Durchhaltevermögen und Lehrgeld sind die Folgen. Es ist ein beinhartes Business, ein steiniger Weg, und nur wenige schaffen, es ihren Traum vom Trainerberuf zu erfüllen. Genau diese bittersüße Erfahrung durfte ich machen. Nach meiner Fitnesstrainer Ausbildung versuchte ich motiviert mir ein eigenes Business aufzubauen. Es dauerte nicht lange, bis ich bemerkte, dass mir das Vorhaben „selbstständig als Personal Coach“ einiges abverlangen würde. Ich entschloss mich dazu, Sport zu studieren und mein gesamtes Erspartes zu investieren, um mir nebenher meine Selbstständigkeit aufzubauen. Es war eine kräfteraubende, harte Zeit und genau das ist der Grund für diese Ausbildung. Wir wollen dir diesen mühsamen Weg ersparen. Genau das bietet dir einen unglaublichen Vorsprung. Wir kratzen nicht an der Oberfläche, wir bieten dir eine tiefgreifende Ausbildung, die es dir ermöglicht, Zusammenhänge wirklich zu verstehen. Wir lehren dich, worauf es wirklich ankommt. Diese professionelle Ausbildung ist der Grundstein für deine Karriere danach. Sportwissenschaftlich fundiert, aber dennoch praxisnah und anwendbar.

Die Perspektive danach

Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit, sich als Trainer bei Straight Training zu bewerben, um noch weiter auf unsere Unterstützung zu setzen. Wir ersparen dir somit den steinigen, aufwendigen Weg zu deinem Traumberuf. Du musst das Rad nicht neu erfinden. Vielmehr wollen wir, dass du von unseren Erfahrungen, aber auch von unseren Fehlern lernst. In einer gemeinsamen Zusammenarbeit stehen wir dir auf Schritt und Tritt zur Seite und gemeinsam als Team sorgen wir dafür, dir deinen Traumberuf zu ermöglichen. Wir sind deine Rückendeckung, dein Freund, dein Mentor. So ersparst du dir viel Zeit, Geld und Fehler, denn das ist der ausschlaggebende Vorsprung, der es dir ermöglicht, als eigener Chef erfolgreich zu werden.

Handbuch um als Personal Trainer erfolgreich durchzustarten

Hol dir dein eBook um € 0,-

Gut ausgebildete Personal Trainer werden gefragter denn je

Es gibt immer mehr Leute, die sich für den Trainerberuf entscheiden. Aber der Markt ist keineswegs übersättigt. Ganz im Gegenteil – die Nachfrage nach gut ausgebildeten Trainern wird weiterhin ansteigen, denn Fitnesstrainer werden immer mehr zur Notwendigkeit. Sport ist mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung. Sport ist zu einem Lifestyle geworden – materielle Statussymbole werden teilweise durch sportliche ersetzt. Sei es, einen Ironman zu schaffen oder einen ästhetischen sportlichen Körper zu haben, anstatt nur in einem sportlichen Auto zu sitzen. Einen persönlichen Trainer zu haben, der sich um die eigene Gesundheit und Fitness kümmert, ist vielen mehr wert, als irgendein Luxus Designer Schnick Schnack – und das zu Recht. Aber es ist weit mehr als ein Luxusgut, Fitnesstrainer werden essentiell. Im stressigen Berufsalltag wird den Arbeitnehmern immer mehr abverlangt. Der immer weiter anwachsende Leistungsdruck setzt den Arbeitnehmern immer weiter zu. Psychische und körperliche Probleme sind die unmittelbare, bereits heute sichtbare Folge. Gott sei Dank wacht die Bevölkerung nach und nach auf und kommt zu der Erkenntnis, dass Geld und Karriere wertlos sind, wenn sie den Feierabend, die Wochenenden oder die Pension aufgrund von Schmerzen, Krankheit und fehlender Lebensqualität nicht genießen können. Viele können und wollen sich nicht länger ausschließlich auf das Gesundheitssystem verlassen. Sie nehmen ihre gesundheitliche Situation selbst in die Hand und dafür brauchen sie professionelle Unterstützung, und zwar von gut ausgebildeten Personal Trainern.

Die Betonung liegt auf gut ausgebildet, denn noch nie gab es so eine boomende Fitnessbranche mit einem ständig wachsenden Fitnessangebot wie Fitnessstudios, Trainern, frei zugänglichem Wissen in Form von Trainingsplänen, Ratschlägen, Fitnessprogrammen oder Trainingsvideos. Wie kann es also sein, dass trotz diesem Angebot die Bevölkerung weiterhin übergewichtiger wird und immer mehr an sowohl körperlichen Problematiken wie Rückenschmerzen und Co., als auch an psychischen Erkrankungen wie Depressionen und Burn Out leiden. Es ist die Aufgabe der Fitnessbranche, eine derartige Entwicklung zu vermeiden! Das lässt an der Qualität des vorherrschenden Angebots stark zweifeln.

Die Entscheidung, bei uns eine Ausbildung zum Personal Trainer zu machen, ist also mehr als ein Berufswechsel. Es ist die Entscheidung, an der Lösung einer massiven gesellschaftlichen Problematik mitzuwirken. Es ist die verantwortungsvolle Aufgabe, den Leuten auf ehrliche Weise zu Gesundheit, Lebensqualität und Leistungsfähigkeit zu verhelfen.

Ausbildner

Du willst an unserer Ausbildung teilnehmen?

Trag dich kostenlos und unverbindlich in unsere Warteliste ein. Du wirst sofort informiert, wenn freie Plätze zur Verfügung stehen.